Desinfektionsmittel InSpec IPA

Desinfektionsmittel InSpec IPA

  • 70% Isopropanol / 30% WFI-Wasser
GEFAHRGUT
GMP A/B
STERIL
29,57 € *
VE: 1 Stück

Lieferbar


Ausführung :

  • 460002
"InSpec IPA" ist ein vailidert steriles gebrauchsfertiges Desinfektionsmittel bestehend aus... mehr
Produktinformationen "Desinfektionsmittel InSpec IPA"

"InSpec IPA" ist ein vailidert steriles gebrauchsfertiges Desinfektionsmittel bestehend aus einer 70% Alkohollösung (Isopropanol) und 30% Reinstwasser WFI-Quality (USP), das für biopharmazeutische und Medizinprodukte Reinräume entwickelt wurde. Das Präparat kann zum Abwischen von Geräten, harten Oberflächen (Böden, Wände und Decken) und Besprühen von behandschuhten Händen benutzt werden. InSpec IPA wird nach GMP-Standards in einem ISO 6 Reinraum gefertigt. Das Produkt wird unter einem ISO-Klasse 5 Laminar Flow abgefüllt und gedeckelt. Die Lösung wird durch einen 0,2 µm Filter gefiltert und nach einem vaildierten Prozess bei 25 kGy gammabestrahlt, um ein garantiertes Sterilitätsniiveau SAL von 10-6 zu bieten. Das Desinfektionsmittel wird mit wichtigen Zertifikaten für Sterilität, Bestrahlung, Endotoxin und Analyse ausgeliefert.

Material & Eigenschaften:

  • Lösung aus 70% Alkohol und Wasser von WFI-Güte
  • Nur wenig Rückstände hinterlassend
  • Schnell wirkend
  • Bakterizide und fungizide Wirkung
  • Nach dem Öffnen validierte dreimonatige Haltbarkeitsdauer
  • Inhalt geschützt durch Bag-in-BottleVerpackung bei Premium-Reihe.
  • Inhalt geschützt durch gefilterte Abgabe aus Sprühflasche bei Standard-Reihe
  • Mehrfachbeutel für Reinraumtransfer
  • Ideale Desinfektionsmittel für Flächen und keimfreien Transfer
  • Hergestellt gemäß guter Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practice, GMP)

Verpackung:

  • 1 Flasche doppelt verpackt
  • 6 Flaschen im Karton

Achtung: Gefahrgut!

Verfügbare Downloads:
Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.