Hygienetastatur MED

Hygienetastatur MED

  • Silikon-ummantelt
  • Schutzgrad IP68
  • Beleuchtung mit einstellbarer Helligkeit
  • Vollständig abwaschbar und desinfizierbar
  • USB-Anschluss (wasserdichte Schutzkappe)
  • Hervorragendes taktiles Schaltgefühl
181,00 € *
VE: 1 Stück

Lieferzeit 14 Werktage


  • 11000334
Diese Silikontastatur ist speziell für den medizinischen Bereich konzipiert. Mit ihrer... mehr
Produktinformationen "Hygienetastatur MED"

Diese Silikontastatur ist speziell für den medizinischen Bereich konzipiert. Mit ihrer Funktionsvielfalt kann sie in nahezu allen Bereichen von Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen eingesetzt werden. Sie ist rundum wasserdicht, desinfizierbar und besitzt eine integrierte Tastenbeleuchtung. Zudem ist sie auf die speziellen Anforderungen der EMV im medizinischen Sektor geprüft und zertifiziert.

Produkteigenschaften

  • Medizintastatur mit IP68-Staub- und Wasserschutz
  • Antimikrobielle Eigenschaften
  • Vollständig abwaschbar und desinfizierbar
  • USB-Anschluss mit wasserdichter Schutzkappe
  • Hervorragendes taktiles Schaltgefühl
  • Beleuchtung mit einstellbarer Helligkeit
  • EIN/AUS-Schalter für Tastatur und Beleuchtung

Technische Daten

  • Tastenanzahl: 110
  • Bauform: Desktopgehäuse
  • Gehäusematerial: Silikon
  • Farbe: Weiß
  • Schalttechnologie: Silikonschaltmatte
  • Schaltzyklen: 2 Mio. (pro Taste)
  • Schutzgrad: IP68
  • Beleuchtung: Blau, einstellbare Helligkeit
  • Schnittstelle: USB
  • Betriebstemperatur: -15°C bis +60°C
  • Lagertemperatur: -15°C bis +60°C
  • Abmessungen: 380 x 130 x 13 mm
  • Gewicht: 927 g
  • Zertifizierungen: CE ,FCC
Verfügbare Downloads:
Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.