Labor-Stuhl Neon 9563

Labor-Stuhl Neon 9563

  • Permanentkontakt-Rückenlehne
  • Sitzhöhe: 450-620 mm
  • Mit Rollen
  • In 4 Polsterfarben erhältlich
ISO 3/4/5/6/7/8/9
GMP A/B
456,00 € *
VE: 1 Stück

Lieferzeit 21 Werktage


Farbe Flexband:

Oberfläche und Farbe für Polsterelemente:

  • B9563-MG01-3280
Neon 2 mit Rollen, Modell 9563 Sitzhöhenverstellbereich: 450-620 mm... mehr
Produktinformationen "Labor-Stuhl Neon 9563"

Neon 2 mit Rollen, Modell 9563

  • Sitzhöhenverstellbereich: 450-620 mm
  • Permanentkontakt-Rückenlehne
  • Ergonomiepaket
    • Sitzhöhenverstellung
    • Sitzneigungsverstellung
    • Sitztiefenverstellung
    • Rückenlehnenhöhenverstellung
    • Gewichtsregulierung

Neon ist der Arbeitsstuhl der neuen Generation für die neue Generation der Arbeit. Ursprünglich für den Bereich der Produktion entwickelt, macht Neon auch im Labor eine sehr gute Figur. Hierfür sorgen labortypische Features wie z.B. die Sitzneigeverstellung für vorgeneigtes Arbeiten.Das wohl auffälligste Merkmal von Neon ist sein Flexband. Dieses besteht aus weichem Kunststoff und schützt den Stuhl ebenso wie dessen Umgebung. Es stehen drei moderne Flexband-Farben zur Auswahl.

Neon bringt Komfort und Design ins Labor

Neon ist die komfortable Lösung für Laborarbeitsplätze. Er verfügt über ein Ergonomiekonzept, mit dem er die Arbeit im Labor ideal unterstützt. Dank seiner besonderen Formgebung eröffnet Neon maximale Greifräume. Neon ist nicht nur ergonomisch sondern auch komfortabel und sicher. Er erfüllt sämtliche Ansprüche der GMP-gerechten Arbeit.

Sicheres Arbeiten ist im Labor eine Frage der Sauberkeit. Verschleppte Kontaminationen können Untersuchungsergebnisse zerstören und zu Fehlerkenntnissen führen. Bei Neon kommen deshalb nur Materialien zum Einsatz, die leicht zu desinfizieren sind. Dies gilt auch für die Polster. Hier bietet Neon zwei Materialvarianten: Kunstleder und Integralschaum. In beiden Varianten erfüllt Neon die Anforderungen für den Einsatz in Biotechnologie-Laboren der Sicherheitsklassen S1, S2 und S3.

Abgerundet werden die hervorragenden technischen Eigenschaften durch Bestnoten im Umwelt- und Designbereich. Als erster Arbeitsstuhl überhaupt, wurde Neon mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Und Designpreise wie der Red Dot Design Award, der German Design Award oder die Auszeichnung „Gute Gestaltung“ des Clubs Deutscher Designer belegen eindrücklich, dass ein Hightech-Laborwerkzeug auch durchaus schön sein kann.

Ausführung und Material

Mit dem innovativen 1+1 System lassen sich die Polster von Neon mir nur einem Klick schnell und bequem wechseln. Für den Laborbereich stehen zwei Materialvarianten zur Auswahl: extrem widerstandsfähiger und haptisch angenehm strukturierter Integralschaum oder das weiche und komfortable Kunstleder Magic. Beide Polstervarianten sind leicht zu pflegen, abwaschbar und resistent gegen Desinfektionsmittel. Durch das 1+1 System ist Neon nicht nur ein sehr komfortabler, sondern auch ein überaus nachhaltiger Laborstuhl.

Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.