Reinraum-Stuhl Plus 9183

Reinraum-Stuhl Plus 9183

  • Permanentkontakt-Rückenlehne
  • Gleiter/Aufstiegshilfe
  • ESD-fähig
ISO 3/4/5/6/7/8/9
GMP A/B
630,00 € *
VE: 1 Stück

Lieferzeit 21 Werktage


  • B9183
Die Stühle der Bimos Serie Reinraum Plus sind unsere Flagschiffe im Bereich des Sitzens im... mehr
Produktinformationen "Reinraum-Stuhl Plus 9183"

Die Stühle der Bimos Serie Reinraum Plus sind unsere Flagschiffe im Bereich des Sitzens im Reinraum. Neben hervorragenden Reinraumeigenschaften verfügen sie über eine ideale Ableitfähigkeit elektrostatischer Aufladungen. Des Weiteren überzeugen die Stühle durch perfekte Ergonomie und besten Sitzkomfort. So wird Reinraum Plus nicht nur den technischen Anforderungen, sondern auch den Menschen gerecht, die täglich im Reinraum arbeiten.

Das Modell Bimos Reinraum Plus 2 mit einer Rückenlehnenhöhe von 380 mm hat einen Sitzhöhenverstellbereich von 630 bis 890 mm.

Fraunhofer bestätigt Reinraumqualifikation

Das Fraunhofer IPA-Qualifizierungssiegel bescheinigt Reinraum Basic die Einsatztauglichkeit für Reinräume nach:

  • Luftreinheitsklasse 3 nach DIN EN ISO 14644-1
  • Luftreinheitsklasse 1 nach US-Fed. St. 209 E
  • Regularien des EU GMP Leitfaden
  • Elektrostatische Ableitfähigkeit nach EN 61340-5-1

Material und Ausführung:

Reinraum Plus ist mit einer Sitz- und Rückenlehnenverschalung aus Stahlblech ausgestattet und gewährleistet bestmögliche Partikelsicherheit. Die Metallteile sind leitfähig beschichtet, die Kunststoffteile sind volumenleitfähig. Ihre
Farbe ist Lichtgrau. Der ebenfalls leitfähige Kunstlederbezug ist rutschhemmend und gibt auch bei glatter Reinraumbekleidung festen Halt.

Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.