Polychloropren-Handschuh DermaShield 73-711

Polychloropren-Handschuh DermaShield 73-711

  • Neopren
  • 310 mm
  • Rollrand
  • 0,15 mm stark (Innenhandfläche)
ISO 5/6/7/8/9
GMP A/B
STERIL
KAT III
Z
VE: Beutel mit 5x10 Paar

Liefertermin auf Anfrage


Größe:

  • 330716
Der "DermaShield 73-711" ist ein aus Polychloropren (Neopren) hergestellter steriler... mehr
Produktinformationen "Polychloropren-Handschuh DermaShield 73-711"

Der "DermaShield 73-711" ist ein aus Polychloropren (Neopren) hergestellter steriler Reinraum-Handschuh, der den Tragekomfort und die Flexibilität von Naturgummilatex besitzt. Die Neoprenformulation minimiert das Risiko von Allergien und bietet dabei einen besseren Chemikalienschutz. Der perfekte Handschuh für den Einsatz in der Pharmaindustrie. Normen wie DIN EN 374, DIN EN 421 werden selbstverständlich erfüllt.

Material & Eigenschaften

  • Material: Neopren (Polychloropren)
  • Länge: 310 mm
  • Stärke: Innenhand 0,15 mm
  • Farbe: grün
  • ISO 5
  • GMP A
  • Texturierte Fingerspitzen
  • Steril
  • Puderfrei
  • Beständig gegen eine Vielzahl von Zytostatika
  • Gute Chemikalienbeständigkeit

Verpackung

  • Paarweise verpackt in einem PE-Innenbeutel
  • 50 Paar in einem Außenbeutel
  • 4 Außenbeutel in einem Karton (200 Paar)
Verfügbare Downloads:
Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.