Polychloropren-Handschuh DermaShield 73-721

  • Neopren
  • 310 mm
  • Beidseitig tragbar
  • Rollrand
  • 0,18 mm stark
ISO 5/6/7/8/9
GMP C/D
KAT III
89,75 € *
VE: 2x20 Paar

Lieferbar


Größe:

Größe

  • 330688
Der DermaShield 73-721 von Ansell ist ein aus Polychloropren (Neopren) hergestellter,... mehr
Produktinformationen "Polychloropren-Handschuh DermaShield 73-721"

Der DermaShield 73-721 von Ansell ist ein aus Polychloropren (Neopren) hergestellter, synthetischer Handschuh, der optimalen Produkt- und Anwenderschutz bietet und für unsterile, kontrollierte Umgebungen vorgesehen ist. Die Neoprenformulation minimiert das Risiko von Typ I und Typ IV Allergien und bietet dabei einen besseren Chemikalienschutz als Naturlatex. Ideal für den Einsatz in der Pharmazie.

  • Puderfrei
  • Rollrand
  • Farbe: Grün
  • Fingerspitzen mit Bisque-Finish
  • Stulpenart: Rollrand
  • Stärke: 0,175 mm
  • AQL: 0,65
  • Länge: 310 mm
  • EN 374 (geringer Schutz gegen chemische Risiken,Schutz gegen bakteriologische Kontamination), EN 421

Anwendungsbereiche

  • Biotechnologie
  • Herstellung von medizinischen Geräten
  • Umgang mit Zytostatika

Die sterile Ausführung ist der DermaShield 73-711.

Verfügbare Downloads:
Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.