Untersuchungshandschuh Micro-Touch Coated

  • Latex
  • 245 mm
  • Beidseitig tragbar
  • In Spenderbox
  • 0,13 mm stark
KAT III
125,50 € *
VE: 1 Spenderbox à 100 Stück

Lieferbar


Größe:

Größe

  • 330570
Der Micro-Touch Coated von Ansell ist ein puderfreier, unsteriler Untersuchungshandschuh aus... mehr
Produktinformationen "Untersuchungshandschuh Micro-Touch Coated"

Der Micro-Touch Coated von Ansell ist ein puderfreier, unsteriler Untersuchungshandschuh aus Naturkautschuklatex. Dank Innenbeschichtung aus Polyacrylat gewährleistet er ein einfaches An- und Ausziehen und ist somit ideal für alle Anwender geeignet, de ihre Handschuhe schnell und häufig wechseln müssen. Aufgrund seines niedrigen Allergengehalts ist der Micro-Touch Coated die praktische Wahl für medizinisches Personal, das ein puderfreies Umfeld schaffen oder erhalten will. Neben den Allergierisiken des Typs I sind auch die des Typs IV auf ein Minimum beschränkt.

Der Einmalhandschuh bietet einen exzellenten Tragekomfort und eine hohe Tastsensibilität. Darüber hinaus bietet er einen sicheren Barriereschutz gegen Viren und Mikroorganismen und erfüllt oder übertrifft alle nationalen und internationalen Sicherheitsstandards.

  • Material: Naturkautschuklatex
  • unsteril
  • Farbe: Beige
  • beidhändig tragbar
  • Manschette: Rollrand
  • Oberfläche: Texturierten Finger, Polyacrylbeschichtung
  • Innenfläche: Leicht chloriert, Polyacrylbeschichtung
  • AQL: 1,5
  • Länge: 245 mm
  • Stärke:
    • Finger: 0,150 mm
    • Handfläche: 0,130 mm
    • Manschette: 0,110 mm
  • CE Kat. I, EN 455 Teile 1, 2 und 3, EN 374 Teile 1, 2 und 3, ISO 9001 und/oder ISO 13485

Anwendungen

  • Alle unsterilen medizinischen Einsatzbereiche, die häufige und schnelle Handschuhwechsel erfordern
Verfügbare Downloads:
Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.