Chemikalienschutz-Handschuh SHOWA 707FL

Chemikalienschutz-Handschuh SHOWA 707FL

  • Material: Nitril ohne Trägergewebe, Baumwollbeflockung
  • Beschichtung: Nitril
  • Länge: 305 mm
  • Dicke: 0,28 mm
  • Farbe: Blau
KAT III
26,28 € *
VE: Beutel à 12 Paar

Lieferbar


Größe:

  • 22002845
Der "Chemikalienschutzhandschuh Showa 707FL" ist ein dünner (0,28mm), leichter Handschuh, der... mehr
Produktinformationen "Chemikalienschutz-Handschuh SHOWA 707FL"

Der "Chemikalienschutzhandschuh Showa 707FL" ist ein dünner (0,28mm), leichter Handschuh, der sich wie eine "zweite Haut" anfühlt. Er Schützt gegen Öle, Kohlenwasserstoffe, Fette und Abrieb, bietet effiziente und dauerhafte Griffsicherheit.

Material & Eigenschaften:

  • Material: Ohne Trägergewebe, Baumwollbeflockung
  • Beschichtung: Nitril
  • Farbe: Blau
  • Länge: 305 mm
  • Dicke: 0,28 mm
  • KAT III
  • Vollbeschichtung
  • Gerolltes Bündchen
  • Traktorprofil-Oberfläche
  • Ungepudert, "Slip-on"-Behandlung
  • Anatomische Form
  • Für die Handhabung von Nahrungsmitteln zugelassen
  • Linker und rechter Handschuh in separater Packung
  • Undurchlässig, für Arbeiten in feuchter oder öliger Umgebung
  • Das Bündchen verhindert, dass Schmutz in den Handschuh eindringt.
  • Oberfläche bietet gute Griffigkeit, nasse Substanzen lassen sich abweisen
  • Erleichtertes An- und Ausziehen, ohne Flusen und Staub
  • Design für größere Bewegungsfreiheit und mehr Komfort bei langem Tragen
  • Hoher Tragekomfort
  • Gut geschütztes Handgelenk

Verackung:

  • 12 Paar pro Kunststoffbeutel
  • 12 Kunststoffbeutel pro Karton (144 Paar)
Verfügbare Downloads:
Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.