Reinigungsstäbchen/Swab PS3605

  • Kopf halbrund Polyester
  • Stiel Polypropylen
  • Kopf Ø 5,15 x 19,84 mm
  • Stiel Ø 3,05 x 149,23 mm
ISO 4/5/6/7/8/9
VE: Beutel mit 100 Stück

Lieferbar


  • 360021
"Reinigungsstäbchen/Swab PS3605" mit halbrundem zweilagig gestricktem Polyesterkopf. Dieser... mehr
Produktinformationen "Reinigungsstäbchen/Swab PS3605"

"Reinigungsstäbchen/Swab PS3605" mit halbrundem zweilagig gestricktem Polyesterkopf.

Dieser Swab hat eine symmetrische, runde Spitze, die mit einem im Spritzgussverfahren hergestellten weißen Polypropylen-Griff der ultraschallverschweißt ist. Es ist abriebfest und fusselfrei, was es zu einem zuverlässigen Reinigungsapplikator für Ihren Reinraum oder Ihre kritische Umgebung macht.

Der Swab kann für das Reinigen von Rückständen/Partikeln auf kratzempfindlichen Oberflächen eingesetzt werden. Insbesondere in der Optik-, Laser- oder Mikrotechnologie optimal. Dieser Swab hat eine gute Chemikalienbeständigkeit und kann bedenkenlos mit Isopropanol, Aceton etc. eingesetzt werden.

Material & Eigenschaften

  • Material Kopf: Gewaschen, zweilagig gestricktes Polyester
  • Material Stiel: Polypropylen
  • Durchmesser Kopf: 5,15 mm
  • Durchmesser Stiel: 3,05 mm
  • Länge Kopf: 19,84 mm
  • Länge Stiel: 149,23 mm
  • Gesamtlänge: 152,4 mm
  • halbrunder zweilagiger gestrickter Polyesterkopf
  • Symmetrische runde Spitze
  • Nicht abrasiv
  • Ultra schallgedämpfte Kanten
  • Gute Verschleißfestigkeit
  • Kann mit IPA, Aceton oder anderen Lösungsmitteln verwendet werden
  • Chemisch beständig
  • Geringe nichtflüchtige Rückstände
  • Geringe Partikelbildung
  • Fusselfrei
  • Auftragen von Klebstoffen oder anderen Flüssigkeiten
  • Entfernen von Rückständen und Partikeln
  • Bindung Ultraverschweißt

Verpackung

  • 100 Stück in einem doppelt verpackten Beutel
  • 10 Beutel in einem Karton

Auch als Reinraum-Variante erhältlich.

 

Verfügbare Downloads:
Zertifikate mehr
Produktzertifikate für sterile Produkte finden Sie auf unserer neu eingerichteten Zertifikatswebseite.
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen. mehr
Reinräume bzw. Reinsträume stellen besonders hohe Anforderungen an die Umgebungsluft. Die Partikelanzahl muss auf ein Minimum reduziert werden. Hier finden Sie weitere Informationen zu den Reinraumklassen.