Auswirkungen der CORONA-Pandemie auf die weltweiten Lieferketten

Sehr geehrte Kunden,

die sich seit Anfang des Jahres dynamisch entwickelnde Pandemie hat zu einer starken Verknappung etlicher Produkte, bzw. deren Rohstoffe, aus unserem Portfolio geführt. Ebenso hat seit März die Abnahme von Kapazitäten im Frachtverkehr global für stark erhöhte Kosten gesorgt.

Für viele unserer Artikel bedeutet dies drastisch gestiegene Bezugspreise bei gleichzeitig eingeschränkter Verfügbarkeit.

Durch diese nunmehr seit Monaten anhaltende und weiterhin nicht vorhersehbare Situation sind wir gezwungen diese erhöhten Bezugspreise an unsere Kunden weiterzugeben. Dies wird auch in der kommenden Zeit, je nach Entwicklung der Marktlage, immer wieder selektiv passieren müssen.

Bitte seien Sie versichert, dass wir mit höchster Intensität an der Wiederherstellung des von Ihnen gewohnten Preisniveaus, sowie der Lieferfähigkeit, arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr IAB-Team